..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Call for Papers

Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer Forschungsvorhaben mit Aspekten zur Lehrerbildung beschäftigen, sind herzlich dazu eingeladen, sich mit einem Abstract zu ihrem Forschungsvorhaben (maximal 3000 Zeichen zuzüglich Literaturangaben) zur Teilnahme an der Siegener Sommerakademie zu bewerben. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren, diskutieren und vertiefen ihre Projekte im intensiven Austausch mit Expertinnen und Experten aus der Bildungsforschung sowie in forschungsmethodischen Workshops. Voraussetzung für die Teilnahme an der Siegener Sommerakademie ist die Einreichung eines eigenen Beitrags sowie dessen erfolgreiche Annahme.

Alle eingereichten Abstracts werden einem Review-Verfahren unterzogen. Der eingereichte Beitrag muss folgende formale Kriterien erfüllen:

  • er beschäftigt sich empirisch mit Aspekten zur Lehrerbildung,
  • er stammt aus dem Kontext eines Dissertations- oder Habilitationsvorhabens der einreichenden Person,
  • er wurde termingerecht mit einem vorgesehenen Abstract von 3000 Zeichen zuzüglich Literaturangaben eingereicht.

Frist zur Einreichung von Beiträgen: 30. Juni 2017

Eingabe des Abstracts:

Abstract (inkl. Forschungsfrage & Forschungsdesign, max. 3000 Zeichen): *

Literatur:

* erforderliche Angaben